AGB | Online Personal Trainer - Fitnesstrainer Online
Name:   Passwort:   Passwort vergessen?
Hier anmelden

Allgemeine Geschäftsbedingungen Figurtrainer e.K. (www.figurtrainer.de)

§ 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen (nachfolgend "Nutzer" und/oder "Abonnent" genannt) und uns, der Firma Figurtrainer e.K., Rübekampstr. 65, 46117 Oberhausen (Amtsgericht Duisburg HRA 11008), vertreten durch den Geschäftsführer Jörn Giersberg (Impressum) (nachfolgend "Figurtrainer" genannt) ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden.

§ 2 Änderungen der AGBs

Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Ihnen schriftlich per Briefpost, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.

§ 3 Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist ein kostenpflichtiger online-basierter Personal Fitnesstrainer für ein individualisiertes Training mit weiteren Leistungen, Beiträgen und Foren rund um die Bereiche Fitness, Ernährung und Lifestyle. Grundsätzlich werden Ihnen zwei verschiedene Abonnements angeboten, nämlich ein Standard-Personal-Trainer einerseits und ein Premium-Abo mit zusätzlichen individuellen Leistungen andererseits. Das jeweilige konkrete Leistungsspektrum und die Preise sind der Internetseite von Figurtrainer zu entnehmen.

§ 4 Registrierung als Nutzer (Abonnent), Vertragsschluss

(1) Die Registrierung zu unserem Dienstleistungssystem erfolgt durch ein Halbjahres- oder Jahresabonnement. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Dienstleistungssystem besteht nicht. Die Präsentation unserer Dienstleistungen stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die vollumfängliche ordnungsgemäße Registrierung durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Zur Zulassung füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Anmeldeformular aus. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses keinem Dritten mitzuteilen. Im Rahmen des Anmeldeprozesses wird Ihnen eine E-Mail mit einem Web-Link zugeschickt, die zu bestätigen ist. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Sie berechtigten Zugang zu der angegebenen E-Mail-Adresse haben.

(2) Zusätzlich zu der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie mit Ihrer Registrierung, die Abonnementgebühren zu bezahlen.

(3) Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online unter Persönliche Daten vorgenommen werden.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Die Kosten des Abonnements werden mit Abschluss des Abonnements sofort fällig. Die Zahlung der Dienstleistung erfolgt mit Kreditkarte, per Paypal, Giropay oder Sofortüberweisung.de. Wir benutzen das Übertragungsverfahren "SSL" zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten. Figurtrainer behält sich vor, Ihr Konto bzw. Ihre Kreditkarte sofort nach Registrierung zu belasten oder aber erst acht Tage nach Abschluss der Registrierung. Sollte die Belastung sofort erfolgt sein und Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen oder vom Vertrag innerhalb von sieben Tagen zurücktreten, wird Figurtrainer Ihnen die eingezogenen Gebühren unverzüglich zurückerstatten. Eine Berechtigung die Lastschrift oder die Kreditkartenzahlung eigenmächtig zu widerrufen, besteht für Sie nicht, da dies für Figurtrainer mit Bankgebühren verbunden wäre. Bei einer eigenmächtigen Rückbuchung Ihrerseits wird Figurtrainer Ihnen die dadurch entstehenden Kosten berechnen.

§ 6 Widerrufsrecht

Sie haben ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen. Die Kenntnisnahme der Widerrufbelehrung haben Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses zu bestätigen.

§ 7 Kündigung durch Nutzer, Vertragsverlängerung

Sie können Ihre Registrierung als Nutzer und damit Ihr Abonnement jederzeit zum Ablauf Ihres gebuchten Abonnements kündigen, und zwar per E-Mail, per Telefax, per Briefpost oder über Ihr Profil. Kündigen Sie nicht spätestens bis zum letzten Tag Ihres laufenden Abonnements (es gilt der Zugang bei uns bis 24:00 Uhr), verlängert sich Ihr Abonnement jeweils um die gleiche Laufzeit. Es erfolgt automatisch ein Einzug der Abonnementgebühren in dem Zahlungsverfahren, wie von Ihnen bei Registrierung angegeben. Wünschen Sie ein anderes Zahlungsverfahren setzen Sie sich bitte rechtzeitig vor Verlängerung des Abonnements mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie eine anderweitige Zahlungsweise.

§ 8 Kündigung durch Figurtrainer

Figurtrainer kann Nutzern unverzüglich ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist außerordentlich kündigen und das Profil sperren, die falsche Angaben bei der Registrierung gemacht haben; deren Zahlung nicht vollzogen werden kann (Rücklastschrift, Charge back o.ä.); die ihre Zugangsdaten unberechtigterweise an Dritte weitergegeben haben oder Dritte ihr Profil nutzen lassen; die unsittliche, beleidigende, obszöne, jugendgefährdende, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder sexistische Äußerungen oder Anspielungen gegenüber anderen Nutzern, in Foren oder im Chat machen; die rechtswidrige Handlungen im Zusammenhang mit der Registrierung, der Nutzung von Figurtrainer und/oder im Foren-/Userbereich vorgenommen haben; die das Forum/die Plattform für gewerbliches Marketing (Spam) gegenüber anderen Nutzern missbrauchen;

Eine Erstattung von Teilbeträgen des Abonnements ist in Fällen einer außerordentlichen Kündigung ausgeschlossen. 

§ 9 Datenschutz

(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, etc.) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.

(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung des mit uns abgeschlossenen Vertrages verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten, etwa für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erfolgt ausdrücklich nicht.

(3) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung des zwischen uns abgeschlossenen Vertrages verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Nutzungsdaten etwa für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erfolgt ausdrücklich nicht.

(4) Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch unseren Auftragnehmer, die Heidelberger Payment GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Dipl. Vw. Mirko Hüllemann, Gaisbergstraße 11-13, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221-65170-10, E-Mail: info@heidelpay.de. Die für die Zahlungsabwicklung relevanten Daten von Ihnen werden durch die Heidelberger Payment GmbH ausschließlich für die Abwicklung der Zahlungstransaktion verwendet.

(5) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen zum Datenschutz bei Figurtrainer haben steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse datenschutz@figurtrainer.de zur Verfügung.

§ 10 Haftungsbeschränkung

(1) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres online-basierten Personal Fitnesstrainers.

§ 11 Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Stand: 11. Oktober 2011

 

Anhang:

Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung
Für den Abschluss eines Abonnements bei Figurtrainer möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

2. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Dienstleistungen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.

3. Die Präsentation unserer Dienstleistungen stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die vollständige ordnungsgemäße Registrierung durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebots versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung/Rechnung per E-Mail. Damit kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

4. Etwaige Eingabefehler bei Ihrer Registrierung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Abschluss des Anmeldeprozederes erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Registrierung jederzeit korrigieren.

5. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

6. Die Gebühr wird sofort mit Abschluss der Registrierung und Bestätigung durch uns fällig. Die Zahlung erfolgt mit Kreditkarte, per Lastschriftverfahren oder per PayPal. Wir benutzen das Übertragungsverfahren "SSL" zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten.

7. Sie haben ein Widerrufsrecht:

WIDERRUFSBELEHRUNG

IHR WIDERRUFSRECHT:
SIE KÖNNEN IHRE VERTRAGSERKLÄRUNG INNERHALB VON ZWEI WOCHEN OHNE ANGABE VON GRÜNDEN IN TEXTFORM (BRIEF, TELEFAX, E-MAIL) WIDERRUFEN. DIE FRIST BEGINNT NACH ERHALT DIESER BELEHRUNG IN TEXTFORM, JEDOCH NICHT VOR VERTRAGSSCHLUSS UND AUCH NICHT VOR ERFÜLLUNG UNSERER INFORMATIONSPFLICHTEN GEMÄSS § 312 C ABS. 2 BGB IN VERBINDUNG MIT § 1 ABS. 1, 2 UND 4 BGB-INFOV SOWIE UNSEREN PFLICHTEN GEMÄSS § 312 E ABS. 1 S. 1 BGB IN VERBINDUNG MIT § 3 BGB-INFOV. ZUR WAHRUNG DER WIDERRUFSFRIST GENÜGT DIE RECHTZEITIGE ABSENDUNG DES WIDERRUFS. DER WIDERRUF IST ZU RICHTEN AN:

FIGURTRAINER e.K.
Rübekampstr. 65
46117 Oberhausen

ODER: TELEFAX 03212-5011055
ODER: WIDERRUF@FIGURTRAINER.DE

WIDERRUFSFOLGEN:
IM FALLE EINES WIRKSAMEN WIDERRUFS SIND DIE BEIDERSEITS EMPFANGENEN LEISTUNGEN ZURÜCKZUGEWÄHREN UND GGF. GEZOGENE NUTZUNGEN HERAUSZUGEBEN. KÖNNEN SIE UNS DIE EMPFANGENE LEISTUNG GANZ ODER TEILWEISE NICHT ODER NUR IN VERSCHLECHTERTEM ZUSTAND ZURÜCKGEWÄHREN, MÜSSEN SIE UNS INSOWEIT GGF. WERTERSATZ LEISTEN. VERPFLICHTUNGEN ZUR ERSTATTUNG VON ZAHLUNGEN MÜSSEN INNERHALB VON 30 TAGEN ERFÜLLT WERDEN. DIE FRIST BEGINNT FÜR SIE MIT DER ABSENDUNG IHRER WIDERRUFSERKLÄRUNG, FÜR UNS MIT DEREN EMPFANG.

 - ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG -


DIESE WIDERRUFSBELEHRUNG ERHALTEN SIE PER E-MAIL MIT IHRER AUFTRAGSBESTÄTIGUNG UND KÖNNEN DIESE JEDERZEIT UNTER "AGB" AUF FIGURTRAINER.DE ABRUFEN.

8. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB.

9. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Figurtrainer e.K. (Amtsgericht Duisburg, HRA 11008), Rübekampstr. 65, 46117 Oberhausen, vertreten durch den Geschäftsführer Jörn Giersberg, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE228679594

 

Über uns Presse FAQ Partner & Freunde AGB Kontakt Impressum